Skip to content
FOLGE UNS AUF INSTAGRAM @PITTNOIR
FOLGE UNS AUF INSTAGRAM @PITTNOIR

Was ist eine 1:1 Wimpernverlängerung?

Die 1:1 Wimpernverlängerung ist die wohl natürlichste Weise Wimpern zu verlängern. Wenn du wissen willst, wem diese Technik der Wimpernverlängerung besonders gut steht und was man unbedingt beachten sollte, ist dieser Blogpost der genau richtigte für dich!

Einleitung

Vermutlich weißt du schon was eine professionelle Wimpernverlängerung ist: Verglichen zu DIY Wimpern werden hier einzelne Wimpern von einer Spezialistin an die natürlichen Wimpern geklebt.

 

Bedeutung und Popularität der 1:1 Wimpernverlängerung

Bei der 1:1 Technik wird hier jeweils nur eine Kunstwimper auf eine Naturwimper geklebt. Im Gegensatz dazu steht die Volumentechnik, bei der je nach gewählten Volumen mehr als nur eine Kunstwimper appliziert werden.

Beispielsweise werden bei der 2-D Technik 2 künstliche Wimpern verklebt, bei der 3D Volumentechnik 3 künstliche Wimpern und so weiter. 

 

Technik und Form

Bei der Wimpernverlängerung unterscheiden wir zwischen Techniken und Formen. 1:1 ist eine Technik, während Effekte wie "Doll Eye" oder "Fox Eye" Formen sind. Jede Form ist mit verschiedenen Effekten kombinierbar. So kann man beispielsweise ein Classic Set mit 1:1 machen oder ein Fox Eye mit 3-D.

Vorteile der 1:1 Wimpernverlängerung & Unterschied zu Russian Volume Technik

Natürliches Aussehen der Wimpern

 

Durch das geringe Volumen hat 1:1 den großen Vorteil besonders natürlich auszusehen. Daher eignet sich die 1 1 Technik wunderbar für Klienten denen aufgrund ihres Alters, Typ oder Vorliebe diese natürliche Technik passt.

 

Langanhaltende Ergebnisse

Dank des geringen Gewichts einer einzelnen Wimper verglichen zu einem Volumen Fächer, erhöht sich die Haltbarkeit der Wimperextensions minimal.

 

Geringer Pflegeaufwand

Weil diese Effekt wesentlich weniger Volumen aufweist, bleiben die Wimpern üblicherweise länger sauber und halten weit weniger Schmutz. Daher müssen Wimpern mit einem 1:1 Effekt nicht ganz so häufig gereingt werden, wie zum Beispiel Wimpern mit einer 3D Technik.

 

Der Ablauf einer 1:1 Wimpern Verlängerung

Schritt-für-Schritt Anleitung

Beratung und Auswahl der Wimpern

 

Es ist sehr wichtig der Kundin schon vor der Behandlung zu erklären warum eine 1:1 Wimpernverlängerung bei ihr besonders sinnvoll ist. Beachte, dass bei Klienten, die schon mal voluminöse Wimpern hatten, direkt enttäuscht sein können bei der natürlichen Einzeltechnik.

 

Vorbereitung der Augen

 

Wie schon vorhin erklärt wurde, können Wimpern Effekte mit beliebigen Formen kombiniert werden. Somit kann die natürliche 1:1 Methode mit einem "verlängerten Effekt" wie dem Eyeliner oder Fox Eye kombiniert werden.

 

Applikation der Einzelwimpern

 

 

Prinzipiell ist bei der Applikation der Kunstwimpern im Unterschied zur russian volume Technik oder anderen Volumentechniken nichts weiter zu beachten. Als kleiner Tipp wollen wir dennoch erwähnen, dass für optimale Haltbarkeit die Wimper nach der Isolation der Naturwimpern in den Wimpernkleber getaucht wird.

 

Abschluss und Nachbehandlung

Bei Wimpernverlängerungen mit künstlichen Wimpern egal nach welcher Methode gibt es nachträglich noch ein paar wichtige Punkte die für optimale Haltbarkeit sorgen:

  • Die Stylistin muss zum Abschluss nochmal alle Wimpern durchschauen ob es Verklebungen gibt, die man ggf. trennen muss. Sollte das nicht gelingen, sind diese verklebten Wimpern zu entfernen und nochmal korrekt zu verlängern.
  • Auch muss sie prüfen ob es noch einzelne Naturwimpern gibt. Sollte sie welche finden, sind auch an diese einzelnen Naturwimpern je einzelne Kunstwimpern zu kleben.
  • Sollte die Wimpernverlängerung in einer kalten Jahreszeit vorgenommen worden sein, sollte ein Zerstäuber für nur wenige Sekunden auf die Wimpern gesprüht werden.
  • Anschließend sind die Wimpernextensions sanft zu bürsten um zu prüfen ob sich Wimpern lösen und um den Wimpern eine schöne Form zu geben.
  • Unbedingt sollte die Klientin anschließend gefragt werden, ob sich die Wimpernverlängerungen gut anfühlen - sollte dem nicht so sein, muss der Fehler korrigiert werden bevor die Behandlung abgeschlossen werden kann.

 

Dauer und Kosten

Wie lange dauert eine 1:1 Wimpernverlängerung?

Da die Fächerformung bei dieser Technik wegfällt, kann die Wimperstylistin hier etwas schneller arbeiten. Da aber die anderen Prozesse, wie Isolation, Reinigung etc. genauso wie bei anderen Effekten durchgeführt wird, dauert diese Art der Wimpernverlängerung fast genauso lange wie andere. 2-2,5 Stunden sollte mehr als genug Zeit sein um die 1 1 Technik gut umzusetzen.



Pflege und Nachsorge

Häufig gestellte Fragen zur Pflege

Wie kann man verhindern, dass die Wimpern verklumpen?

 

Eine verklumpte Wimpernverlängerung entsteht bei unsauberer Arbeit der Wimpernstylistin. Sofern mal große Kleberklumpen durch schlechtes Handwerk an den Wimpern kleben, kann hier von seiten der Klientin oder anderer Stylisten nichts mehr unternommen werden.

 

Ist es sicher, Wimperntusche zu verwenden?

 

 

Die Verwendung von Wimperntusche und kosmetischen Produkten die auf die Wimpern aufgetragen werden empfehlen wir nicht. Da diese nicht ruckstandslos entfernt werden können und die Wimpernverlängerung daher stark verschmutzen.
Für lang haltende, gesunde und saubere Wimpern ist es am besten keine Mascara zu verwenden.

 

Kann man die Wimpern mit Öl reinigen?

 

Es gibt Wimpernshampoo für diesen Zweck. Ölhaltige Reinigungen schädigen den Kleber und führen zu verminderter Haltbarkeit der Wimpern.

Nachsorgehinweise beachten

Zusätzlich zu regelmäßiger Reinigung sollte man die Wimpern regelmäßig (einmal am Tag) mit einer Wimpernbürste durchbürsten.

 

Wer ist ein geeigneter Kandidat?


Welche Personen profitieren von 1:1 Wimpernverlängerungen?
Frauen die einen reiferen Look bevorzugen
Die Volumen werden oft auch abhängig vom Ater der Klientin gewählt. Das heißt, dass eine Technik für eine 18 jährige geeignet sein kann, während für eine Klientin mit 55 Jahren vielleicht schon ein etwas dezenter aussehender Look der geeignetere ist.

 

Wer sollte es vermeiden?

  • Klienten mit sehr wenigen eigenen Wimpern, profitieren besonders von 2D und mehr. Da hier das Ziel ein vollerer Wimpernkranz ist. Während bei der 1 1 Technik besonders die Verlängerung im Vordergrund steht.

  • Frauen, die einen stark voluminösen und knalligen Augenaufschlag möchten.

Fazit zur 1 1 Technik

Die Einzeltechnik, 1 1 Technik oder auch 1 Technik genannt, ist die natürlichste Methode eine künstliche Wimper an einer Naturwimper anzubringen. Sie unterscheidet sich von 2D und 3D Verfahren darin, dass hier jeweils nur eine Wimper an verklebt wird.

Diese Technik kann mit nahezu allen Wimpernformen (Effekten) kombiniert werden und besticht durch besondere Natürlichkeit.

Daher empfihelt sich der Effekt besonders für jene Frauen, die gerne unauffällige Wimpern möchten.

Auch Preis und Dauer sind in der Regel niedriger als zum Beispield beim 2D Verfahren.

Biete den Effekt besonders älteren Kunden an - achte jedoch darauf, dass die Kunden darüber im Klaren sind, dass der Effekt nicht so "auffällig" ist wie zB der Hollywood Effekt.

Previous article Do hormones affect the hold of lash extensions?
Next article Wimpernverlängerung Doll Eye Lashes

Leave a comment

Comments must be approved before appearing

* Required fields

Compare products

{"one"=>"Select 2 or 3 items to compare", "other"=>"{{ count }} of 3 items selected"}

Select first item to compare

Select second item to compare

Select third item to compare

Compare